Pressemitteilung AfD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag vom 3.08.2020

Diskussionen, Analysen und Zukunftsperspektiven standen im Vordergrund, als sich die Abgeordneten der AfD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag am Montag und Dienstag in Walsrode zur Strategietagung trafen. Die Ausgangslage: „Der Handlungsbedarf ist enorm, die Leistungsbilanz der Regierungskoalition katastrophal. Während Niedersachsens Bürger unter den desaströsen Maßnahmen zur Bekämpfung einer Schein-Epidemie leiden, wird das Land heruntergewirtschaftet“, erklärte die Vorsitzende der AfD-Fraktion Dana Guth.

Die Regerenden verlieren sich in Polit-Kitsch und weltfremden Ideologien. Auf ihrer Tagesordnung stehen Genderwahn, Schmalspur-Bildung, Wirtschaftsfeindlichkeit und der Steinzeit-Umweltschutz von Fridays for Future und Extinction-Rebellion. Hochgejubelt werden vor allem Ideen aus dem Dunstkreis der Grünen. Mit ihrer Sogwirkung auf die anderen Parteien werden sie zur Gefahr fürs Land. Links-grüne Ideologie zersetzt Bildung, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und die innere Sicherheit.

Dagegen stehen die AFD und ihre Abgeordneten im Niedersächsischen Landtag. Die AfD ist die Partei der bürgerlichen Freiheit. Die Fraktion wendet sich gegen die zunehmende Erosion des Rechtstaates mit drohenden Demonstrationsverboten, der Verächtlichmachung und Verfolgung Andersdenkender sowie der Herrschaft per Corona-Verordnung am Landtag vorbei. Als konservativ patriotische Kraft kämpft sie für ein Niedersachsen, dass nicht am Gängelband der EU ins wirtschaftliche und soziale Abseits geführt wird.

„Wie sehr das alles dem politischen Gegner missfällt, zeigt sich darin, dass er uns mit allen Mitteln auch solchen, die weit jenseits des demokratischen Anstandes liegen, bekämpft. Wir tun ihm mächtig weh, und das werden wir auch weiterhin tun“, so Dana Guth.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Pressesprecher unter 0176/12300337 beziehungsweise 0511/3030-3525 oder frank.horns@lt.niedersachsen.de zur Verfügung.

V.i.S.d.P.: Dana Guth (MdL), Hannah-Arendt-Platz 1; 30159 Hannover